W&B News

Digitale DatenträgerDatenschutzkonforme Vernichtung

Aus aktuellem Anlass möchten wir Ihnen ein paar Informationen zur Datenträgervernichtung bei W&B zur Verfügung stellen.

Bei der Vernichtung von elektronischen Datenträgern muss viel beachtet werden, um die Datenschutz-Grundverordnung einhalten zu können. Gerne möchten wir Ihnen anhand eines bisher internen Videos aus 2020 zeigen, was mit den alten Datenträgern unserer Kunden passiert und wie diese datenschutzkonform vernichtet werden. Dies geschieht nicht durch uns, sondern durch eine externe Firma. Auf einem LKW befindet sich eine Schredder-Anlage, welche extra für die Datenträgervernichtung konzipiert wurde, sodass die Daten nach der Vernichtung nie wieder abgerufen oder rekonstruiert werden können.

Um dieses Video sehen zu können, stimmen Sie bitte der Verwendung von Marketing-Cookies zu.

Der gesamte Datenträger wird in kleine Stücke geschreddert und alle elektronischen Komponenten zerstört. Der kurze Film zeigt, wie zerstört die Datenträger nach der Vernichtung sind. Während des hier gezeigten Vorgangs wurden rund 500 Datenträger geschreddert.

Ein Zertifikat bescheinigt am Ende des Vernichtungsvorgangs die ordnungsgemäße Entsorgung. So können unsere Kunden und wir sicher sein, dass vertrauliche Daten auch nach der Entsorgung der Geräte nicht in falsche Hände gelangen.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Unsere Experten beraten Sie gerne!

Image